fbpx

Fossilfrei

Der Naturpark Adamello Brenta als Hüter eines außergewöhnlichen Gebiets für naturalistische Werte ist ein wichtiges Instrument des Umweltschutzes. Die zahlreichen Projekte des Parks zielen auf den Schutz der Umwelt und die nachhaltige Entwicklung ab. Dies in Umsetzung der gesetzlich festgelegten Ziele zu Schutzgebieten und Planungsinstrumenten. Die folgenden Projekte zielen darauf ab, eine neue Art der Bewirtschaftung von Umweltressourcen, der Energieeinsparung, der Verringerung der Umweltverschmutzung und damit der Emission von Treibhausgasen in die Atmosphäre zu erproben.

  • Ein fossilfreier Park
  • Nachhaltige Mobilität in den Parktälern
  • das Klimaschutzkonzept
  • das Qualità Parco-Projekt für Unterkünfte und Schulen
  • Die Verwendung von mit Methan angetriebenen Fahrzeugen
  • Der Plan zur Aufwertung des Algone-Tals
Share This