fbpx

Der See von Dosson Basso (oder See von Cunella) befindet sich auf 2350 Metern Meereshöhe unter der Bocca della Cunella im Vallina del Rio Tecino Tal, klein und nach und nach verschlammt. Der Weg zum See ist lang und mühsam, während er an diesen abgelegenen Ort führt.

Wenn man den See von Cunella oder Dosson Basso beobachtet, erkennt man darüber, dass der Zufluss beachtliche mengen an Sediment hier abgelagert hat. Dass es sich hierbei um eine besonders feuchte Zone handelt, wird durch die vielen Wollgrasfedern (eriofori) eindrucksvoll klargestellt. Geht man noch etwas weiter aufwärts, bietet der kleine See laghetto superiore ein beinahe identisches Schaubild. Die karge Berglandschaft und die Ruhe der Umgebung machen diese Seen besonders attraktiv.

 

Share This