fbpx

Der gesamte Verlauf des Flusses Sarca im Val Genova Tal ist sehr uneben und besteht aus Stufen und Böden, die als „Treppen der Riesen“ bezeichnet werden, kurzen Verbreiterungen und engen Schluchten. Diese Morphologien des Gletscherursprungs werden durch zahlreiche Wasserfälle und Wassersprünge hervorgehoben, die den ungestümen Fluss des Baches charakterisieren.

Der Wasserfall hat seinen Namen von der Stadt Ragada in der Nähe von Todesca. Zwischen den sehr grünen Wiesen, in der Nähe der Almen und nicht weit vom Wasserfall, befinden sich eine kleine Votivkirche und der kürzlich restaurierte kleine Kriegsfriedhof. Es gibt auch ein Denkmal, das den Alpinisten des Val Genova Tales gewidmet ist, die dazu beigetragen haben, die großen Seiten des Bergsteigens bei der Eroberung der wichtigsten Gipfel von Adamello und Presanella zu schreiben.

Share This