fbpx

Das Parkhaus „Acqua Life“ ist der typischen Fischfauna des Schutzgebietes gewidmet. Es liegt in der Gemeinde Spiazzo Rendena in der Nähe des Flusses Sarca und des Radwegs, in einem sehr gut erhaltenen Umwelt- und Landschaftsbereich.

Das Reich von Wasser und Leben
Das Parkhaus „Acqua Life“ ist in Innenbereiche in ökologischer Bauweise und Wege im Freien unterteilt. Draußen können Sie die verschiedenen Spezies in ihrer natürlichen Umgebung sehen. Dazu gehört auch eine kleine ichthyogene Anlage zur Reproduktion der Marmorforelle entlang des Flusses Sarca, stets in Betrieb dank der Zusammenarbeit mit der Fischervereinigung Alto Sarca.

Besuchen Sie das Haus
Sie starten beim größten Haus, in dem Sie Informationen über das Schutzgebiet und das Hauptthema des Aufbaus erhalten können. Hier präsentieren ein Video, Multimedia-Stationen, Videospiele, Panels und zwei Aquarien das Gebiet des Adamello Brenta Naturparks. Im Anschluss gibt es einen hellen Unterrichtsraum mit Blick auf den Teich.

Gehen wir jetzt nach draußen: Rednerpulte führen den Besucher entlang des Pfades und veranschaulicht die verschiedenen Wasserumgebungen des Naturparks: die Quelle, der Teich, der Sumpf, der Bach und der See. Wir treffen zwei unterirdische Observatorien, wo wir die Unterwasserwelt des Baches und des Sees mit vielen Fischarten sehen.

Es ist nach Vereinbarung für Führungen mit fachkundigen Betreibern für Schulen und Gruppen ganzjährig geöffnet. Außerdem ist es möglich, die Zuchtbecken der Marmorforelle im nahe gelegenen Fischzentrum zu besuchen. Für Informationen: 0465/806666 Bereich wissenschaftliche Forschung und Umwelterziehung im Naturpark Adamello Brenta.
Einige Eigenschaften des Hauses
Der Name des Hauses wurde bei einem Wettbewerb zwischen Grundschulen der Gemeinden des Parks gewählt. Die vierte Klasse der Grundschule von Darè ging dabei als Sieher hervor – mit dem Namen „Acqua Life“.
Die Gebäude im ökologischen Bau zielen auf die Minimierung des Energieverbrauchs mit der Energieklassifizierung B+ ab. Die Schilder (Rednerpulte, Anschlagtafeln, Richtungspfeile usw.) sind in MEG gefertigt. Dieses Material besteht zu 90% aus komprimiertem, wetterbeständigem Recyclingkarton und ist daher für die Exposition im Freien geeignet.

Share This