fbpx

Fahren Sie den Rio Bedù di Pelugo entlang des Val di Borzago im Val Rendena hinauf. Bis zur Coel-Hütte geht es sanft bergauf, dann kommt man zu einer steilen felsigen Stufe, die der Bach mit eindrucksvollen Wasserfällen verschönert. Rechts vom Rio Bedù öffnet sich das Val di Conca mit seinem spektakulären Wasserfall.

Der Conca Wasserfall befindet sich im gleichnamigen Tal: ein majestätisches Gletschertheater am Fuße des Carè Alto in der Adamello-Gruppe. Das Schmelzwasser der darüber liegenden Gletscher speist den Bach, der auf etwa 1700 m Höhe einen sprudelnden Wasserfall bildet. Auf diesen großen Almwiesen wurden einst im Sommer Herden auf die Alm gebracht. In der Tat gibt es zahlreiche Berghütten und in der Höhe, über Bocchetta di Conca und Passo delle Vacche, erreichen Sie die Hochweiden des Valli di Fumo und S. Valentino.

Share This