fbpx

Ein paar Meter von der kleinen Hütte können Sie den Wasserfall in einer wunderschönen natürlichen Umgebung sehen.

Das Val Genova ist eine „Treppe der Riesen“ mit flachen Abschnitten und plötzlichen Schritten von 50 Metern Höhe. Der Casìna Muta Wasserfall ist ein eindrucksvolles Beispiel, das seinen Namen von der kleinen isolierten Hütte auf den angrenzenden Weiden hat. Dieser Wasserfall gehört nicht zu den mächtigsten, aber der natürliche Kontext, der den Besucher entlang des Sentiero delle Cascate begleitet, gehört zu den schönsten und wildesten im Tal.

Wenn der Sarca-Wildbach während der wärmeren Abende oder der plötzlichen Gewitter große Wassermengen führt, wird der Casina Muta-Wasserfall ungestüm und scheint in einem Märchenbuch mit Elfen und Gnomen zu stehen.

Share This