Seite wählen

Alte Quarzmine, in der Mineral für die Glasproduktion in den Glasereien der Giudicarie während des 19. Jahrhunderts abgebaut wurde.

Die antiken Minen des Val Algone Tals lieferten das Quarz für die Produktion der Glaspaste in den Glasereien der Giudicarie. Diese florierende Industrie des 19. Jahrhunderts produzierte auch das edelste Glas.

Auch hier entstand eine Glaserei. Seine Ruinen sowie der Schronstein stehen noch und können besichtigt werden. Darüber hinaus ermöglicht es ein netter Naturpfad dem Besucher, die verschiedenen kulturellen und natürlichen Aspekte der Quarzressource in Zusammenhang zu bringen und zu verstehen.

 

Share This