Seite wählen
Home > In der Schule im Park > Aktivitäten für Schulen

Aktivitäten für Schulen

Schulgarten Villa Santi

Schulungsgarten Villa Santi – Foto Archiv Pnab

Sind Sie Schüler oder Lehrer von Parkschulen?

Von September bis Juni bietet der Sektor Wissenschaftliche Forschung und Umwelterziehung Bildungsaktivitäten für Schulen im Park an.

Die Vorschläge werden aus dem Themenbereich der Umwelterziehung ausgewählt und wie folgt unterteilt:

Projekte für die 1. und 2. Klassen der Grundschulen (beide Altersgruppen können teilnehmen)

  • Erste Schritte im Wald.
  • Die Nachrichten der Natur.

Projekte für die 3., 4. und 5. Klassen der Grundschulen (zwei von drei Altersklassen können teilnehmen)

  • Fließende Gewässer
  • Auf du und du mit den großen Fleischfressern
  • Ecosysteme? Was sind sie?
  • Eine Pflanze am Tag hält den Arzt fern
  • Die Felsen und Mineralien des Adamello Brenta Naturparks
  • Volle Energie!!!

Projekte für Mittelschulen:

  • Das geologische Mosaik des Adamello Brenta Naturparks.
  • Forschen im Park: die Fauna und die Klimaänderungen

Für Informationen zum Programm:
Settore Ricerca Scientifica e Educazione Ambientale –  0465/806666 – info@pnab.it
– percorso di educazione ambientale
– modulo adesione

Für Schulen innerhalb des Parkgebiets, Schulen außerhalb des Parks und die Gruppen, die dies wünschen, stehen Führungen durch die Häuser des Parks und permanente Aktivitäten in Gästehäusern mit individuellem Programm zur Verfügung.

Das Projekt „Qualität Park“ für die Schulen

Die Initiative zielt darauf ab, eine Umweltkultur zu fördern, die darauf abzielt, die durch die Entscheidungen jedes Bürgers bestimmten Auswirkungen zu verbessern, um den Respekt für die Umwelt zu fördern und Verhaltensweisen im Gleichgewicht mit allen Naturkomponenten zu fördern. Für das Schuljahr 2018-2019 konzentriert sich das Qualität Park Schul-Projekt auf eine Überprüfung der Anforderungen der QP-Schulordnung, die für Juni 2019 veröffentlicht wird.