fbpx

Geologische Projekte

Vedretta Vallesinella Inferiore foto S. LongoIm Jahr 2018 aktivierte der Naturpark Adamello Brenta in Zusammenarbeit mit einigen italienischen Universitäten Forschungsprojekte im Bereich Geologie.
Ziel des Projekts ist es, das Wissen über das geologische Erbe des Geoparks zu vertiefen, die Verbesserung seiner Erhaltung und Sensibilisierung für seinen Wert, auch durch gezielte Aktivitäten zur Umwelterziehung.

Insbesondere wird 2019 in Zusammenarbeit mit der Universität PaviaAbteilung „Scienze della Terra e dell’Ambiente“, und der Universität Padova,Abteilung „Geoscienze“, eine geomorphologische Untersuchung des vom Projekt BioMiti betroffenen Gebiets durchgeführt und eine Machbarkeitsstudie der geomorphologischen Karte des gesamten Gebiets des Geoparks erstellt.

Die Universität Bologna, Abteilung „Scienze Biologiche Geologiche Ambientali“, arbeitet derzeit mit dem Park bei der Bestimmung von Granitsandablagerungsproben aus der Raponzolo-Höhle in den Brentadolomiten zusammen.
Die Höhle wurde 2011 von der Höhlenforschergruppe Trentino SAT Bindesi Villazzano entdeckt.

Wir werden die Ergebnisse und eingehenden Studien in Kürze veröffentlichen.
Folgen Sie dieser Seite … auch wenn Sie kein Experte sind !! Sie finden viele interessante Informationen!

Share This