Das Wasser des Parks

Acqua Surgiva
Seele des Trentino

Surgiva, eines der leichtesten italienischen Mineralwässer, die wahrste Seele im Trentino. Sprudelt nach einer langen unterirdischen Reise aus einer hochgelegenen Quelle. Im Herzen des Naturparks Adamello Brenta, in einer unberührten Umgebung, in der Nähe von Madonna di Campiglio.

1975 gegründet und 1988 von der Familie Lunelli für drei Generationen an der Spitze der Cantine Ferrari übernommen. Seit Jahren unter den führenden Gewässern des Restaurant-, Hotel- und Gastronomiemarktes in Italien und im Ausland.

Tatsächlich ist Surgiva mit einem festen Rückstand von nur 41 mg / l ein wenig mineralisiertes Wasser. Die Qualität, den Geschmack von Essen und Wein nicht zu verändern, hat dazu geführt, dass es das Lieblingswasser der großen italienischen Gastronomen ist. Neben dem offiziellen Wasser des AIS, der italienischen Sommeliervereinigung und Vinitaly.

Surgiva ist ein Komplize des Geschmacks: perfekte Kombination eines schönen Tisches, mit gutem Essen und einem großartigen Wein.

Vorgeschlagen nur in weißem Glas, ideal zur Verbesserung der organoleptischen Eigenschaften. Erkennbar am faszinierenden Design der Flasche und des Etiketts mit seinem unverwechselbaren Kratzer.

Surgiva, das Wasser des Adamello Brenta Naturparks, wählt die Natur und unterstützt seit Jahren verschiedene Projekte des Parks, um das unschätzbare Naturerbe dieser Berge zu bewahren.

Dank der Aufmerksamkeit für Qualität und der engen Verbundenheit mit dem Territorium und seiner Nachhaltigkeit rundet Surgiva die Produktpalette der Lunelli Group ab. Von Ferrari Trentodoc Schaumweinen bis Segnana Grappa, von den stillen Weinen des Trentino, der Toskana und Umbriens von Tenute Lunelli bis Prosecco Superiore di Valdobbiadene Bisol.

Share This