Amt

Der Adamello Brenta Naturpark befindet sich im westlichen Trentino. Mit 620,51 Quadratkilometern ist es das größte Schutzgebiet im Trentino. Der Park wird von der Parkbehörde mit Sitz in Strembo verwaltet.

Institutionelle Einrichtungen

Der Park ist eine juristische Person mit öffentlicher Rechtspersönlichkeit, die ihre Funktionen durch Entscheidungen institutioneller Organe erfüllt:

Planung

Das Landesgesetz n. 18 vom 6. Mai 1988, das den Naturpark Adamello Brenta und den Naturpark Paneveggio Pale di San Martino begründete, bietet folgende Planungshilfsmittel: Parkplan; Tierweltplan; Varianten. Diese Instrumente, unter Einbeziehung...

Gemeinden und Körperschaften

Rendena Tal Die Verwaltungsorgane des Parks sind Rapräsentanten der in der Region vertretenen Einrichtungen:   30 Gemeinden, 4 Talgemeinschaften, die Gemeinschaft der "Regeln von Spinale und Manez" 22 Asuc - Sonderverwaltung der bürgerlichen Güter.

Büros

Sitz des Naturparks - Strembo Bürozeiten: Die Büros sind für die Öffentlichkeit zugänglich: von Montag bis Donnerstag mit Öffnungszeiten: 9.00 - 12.00 / 14.30 - 15.45 Freitag 9.00 - 12.00 Der Sitz...

Sponsoren

Der Park wird in seinen Aktionen unterstützt von: Main Sponsor: www.audi.it Sponsor:

Kooperationen

Die vom Park organisierten Initiativen werden dank der Zusammenarbeit mit folgenden Partnern ermöglicht:   Antica Vetreria - Carisolo Accompagnatori di media montagna - Val di Sole Associazione Guide Alpine e Accompagnatori di...

Nachrichten aus dem Park

Der Naturpark verbreitet Informationen durch: die Zeitschrift Adamello Brenta Parco; die Beilage "Parco informa" welche oft der Zeitschrift beiliegt. Es ist das Transparenzinstrument des Parks, da es über die wichtigsten administrativen und...

Informationen und Kontakt

Der Park ist über folgende Adressen und Kanäle erreichbar: Soziale Medien Facebook Twitter Instagram Verwaltungssitz Via Nazionale, 24 38080 Strembo (TN) Tel. 0465 806666 - Fax 0465 806699 P.IVA 01300650221 - C.F....
Share This